Conny und Thomas durften wir bei ihrer kirlichen Trauung begleiten.
Ein ganz besonderer Punkt bei dieser Trauung war für uns die Einbindung der Familie in den Gottesdienst. Hier wurde gesungen und gelacht, alle zusammen, ob groß oder klein.

Das lockert die Stimmung unglaublich auf und ist für alle Beteiligten ein toller Moment. Ein Moment nur für Conny und Thomas. 🙂

Nach dem Sektempfang und den üblichen Riten ging es direkt zu den Paarportraits über. Hier wählten wir nahe gelegene Weinberge aus, die von einer alten Steinmauer abgegrenzt wurden.
Beides hat charme und passte farblich sehr zu den beiden.